Buchkraft
  Startseite
    ALLES ANDERE
    Anachrist
    Theolügie
    Libertär
    Bücher
    Gedankensplitter
  Über...
  Archiv
  Über Theolügie
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/buchkraft

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wort und Geist und Jesus Freaks

Eigentlich wollte ich mich raushalten. Aber es ist nun mal passiert. Spaltungen bei den Jesus Freaks wegen einer echt abgefuckten Theolügie namens "Wort und Geist". Nun ist das eigentlich eine alter Hut, denn diese Lehren werden schon seit Jahren bei Freaksens vertreten. Das meiste kam aus der Jesus Gemeinde Rinteln die eine ähnliche Doktrin verbereiten und bei einigen Jesus Freaks (über die Bielefelder) recht beliebt war, einschließlich meiner einer. Ich habe durch diese Lehren meine Gemeinde verloren, weil ich mich davon habe vergiften lassen und andere Menschen in Schwierigkeiten gebracht habe.  Das garstige ist, dass ein Teil davon nicht ganz falsch ist, aber die Folgerungen über das Ziel gehen. Das wir in erster Linie Kinder Gottes und Heilige sind (unser stand in Christus) wurde z.B. von Brüdergemeinden gelehrt. Daraus aber zu folgern, mit quasi magischen Kräften ausgestattet, sich die Welt so zurecht zu beten, wie es einem passt, ist absoluter Quatsch. Die Reichtumsmasche funktioniert wie ein Strukturvertrieb, je mehr Menschen dazu kommen, desto mehr Spenden, mehr Aufgaben und Pöstchen, bei denen einige finanziell partizipieren können und als Aushängeschild der Marke "sehet her es funktioniert" dienen. Also liebe Freaks, falls ihr das hier lest, der Krebs, der schon seit Jahren an der Bewegung zehrt, ist bloß sichtbar geworden. Zeit für krasse Therapien...

3.9.07 10:48
 


Werbung


bisher 8 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Stefan Wogatzki (1.1.08 13:07)
Du sprichst mir aus dem Herzen. Mir ist es ähnlich ergangen. Hoffe, die JFI lassen sich von W+G nicht auffressen, denn eigentlich ist die Bewegung doch gegen "geldscheffelnde Fernsehprediger" und für wirklich gesellschaftlich relevante Gemeinden, also auch gegen isolationistische theologische Spinnereien. Ich habe meine Gemeinde an W+G verloren und (vermeintlich) liebe Menschen haben sich von mir abgewandt, als ich mich gegen einige Auswüchse der W+G-Lehre in der Gemeinde zur Wehr gesetzt habe und den "Apostel" anzweifelte. Ich bin mir aber gewiß, daß es richtig war. Selbst Kenneth Hagin würde sich wohl gegen die W+G-Bewegung stellen, denn sie ist extrem spalterisch und mißbraucht auch seine (teilw. umstrittenen) Lehren.


Mirco (21.6.08 21:59)
Du hast krass recht mit Wort und Irrgeist. Todd Bentley ist aber noch krasser.




Mirco (21.6.08 22:01)
P.S. Nicht gegen Menschen gerichtet


Ich selbst / Website (23.6.08 10:34)
Jau, TB ist echt schräg, wie so vieles im frommen Bereich. Manches ist nur dämlich, aber solche Typen wie Bentley, Thornberg, Hinn und co. sind nur die spitze eines Eisbergs, eines mischmaschs möglichst krasser, seltsamer Lehren, die gelangweilte oder psychisch gestörte Christen ansprechen...


ich (19.7.08 14:48)
wenn ich mir eure Posts hier so sehe, kann man klar einen religiösen Geist sehen und diese kämpfen gegen Bewegungen Gottes und das ist auch hier bei euch zu sehen. Das werdet ihr nicht gerne hören, aber das ist die Wahrheit. Todd und W&G sind von Gott und Gott wird eure Religiösität verbrennen. Öffnet euch für die geistliche Welt, öffnet euch für Jesus und bringt die Botschaft in die Welt, bringt ihnen Heilung und befreiung. Die Menschen suchen in der Esoterik kontakt zur geistlichen Welt zu bekommen und wir wundern uns aber, dass sie uns ablehnen, klar kein Wunder, wir sind feige, suchen nach ausreden und erklären die geistliche Welt in das Reich der Mhyten und das von Christen oder sie reden nur, aber lassen die geistliche Welt nicht in aktion treten, eine schande für das Christentum und eine Schande sich auch noch Christ zu nennen.

Mögen beide Bewegungen von Todd und W&G weiter wachsen und wie ein Tornado über die Religiösen und Kritiker hinweg fegen und sie reinigen.


die da (10.8.08 19:07)
Hey,
ich bin fassungslos darüber, dass hier so sachen wie "Todd und W&G sind von Gott und Gott wird eure Religiösität verbrennen." geschrieben werden.
Es ist wiederlich, dass es Menschen gibt, die meinten sie könnten über Gottes Handeln entscheiden und es vorraussehen. Wie krank ist das denn bitte???
Das sieht mal ganz klar nach ner Sekte aus.
Warum muss es immer so Spinner unter den Christen geben, die meinen so extrem werden zu müssen! Ich glaube, dass so manche dieser Leute den Inhalt der Bibel nicht verstehen.
Wirklich traurig!
Macht euren scheiß alleine und hört auf andere Menschen für den Dreck den ihr abzieht für euch zu gewinnen.
Und hört auf zu urteilen! Das steht euch in keinster Weise zu!
Ich wünsche allen die das hier lesen Gottes Segen und gebe den Tipp, sich nicht gleich jeder toll klingenden Verbündung von Christen anzuschließen!


TempelGottes (26.4.09 15:39)
Ihr seit alle auf diesem Blog gleich!! Jeder gegen jeden.Schaut Euch doch einfach an was Gott vorhat,vieles kann man doch jetzt noch nicht erkennen und sieht total nach Baustelle aus. Vertraut doch auf Gott das er alles Neu macht!!! Leute,bleibt in der Liebe! Wir sind ein Leib!! Wo bleibt da der Zusammenhalt? Was Gott begonnen hat wird er auch vollenden,egal wie es momentan aussieht. Freut euch einfach auf das Neue!!!Ihr kennt ja die guten Früchte des Geistes und das ist was ich bei Wort und Geist erkennen kann. Ich selbst habe nur positive Erfahrung mit W+G gemacht. Ich habe mich selbst davon überzeugt und habe mich nicht von Kritik beängstigen lassen.Heute bin ich so dankbar das Gott mich dort hingeführt hat.DANKE!!!


spiritual underdog (6.10.09 19:03)
Da Wort und Geist aus Bayern stammen,
kann man sie behandeln,wie man es in Bayern macht, nämlich derblecken und zwar so:

A recht a pfiffigs Apostelviech hat nix wia'd Leut ausg'schmiert,
a oane Liag nach der andern hat er sich ausstudiert.
Er sagt für inser Seelenheil dat er des beste wolln,
die Kirchenobern, die hom g'sagt ,den sollt der Deifi holn.

Etzt steht er vor der Höllentür, da ham die Deifln gschrian:
Bist a da, Bist a da. Auf dich wart ma scho lang.)))
Ja solchene Bröckerln hammer gern, du warst a guter Fang.
Bist a da, Bist a da. Gleich kimmst an Rauchfang 'nauf.
Des gibt a Helmut-Bauer-Gseichts, da g'freun man ins scho drauf.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung