Buchkraft
  Startseite
    ALLES ANDERE
    Anachrist
    Theolügie
    Libertär
    Bücher
    Gedankensplitter
  Über...
  Archiv
  Über Theolügie
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/buchkraft

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ketzereien

Irgendwo beschwert sich Paulus in der Bibel, über Leute, die ein anderes "Evangelium" verkündigen als er, dumm nur das wir seit fast 2000 Jahren alles mögliche als Evangelium vor die Nase gesetzt bekommen und das alle Nase lang, irgend so ein halbgescheiter  Besserwiss behauptet, das echte bibeltreue Evangelium zu kennen, und die Christenheit dahin zurück muss, d.h. ihm nach. Schwupps, so gründet man ´ne Sekte. Ehrlich, der  olle Paulus ist nicht immer unbedingt ein Muster an Klarheit, damals schon nicht, wie Petrus feststellt, heute kann man sagen drei Christen fünfeinviertel Meinungen. Hat jemand mal einen Übersetzer und eine Zeitmaschine?
14.7.07 07:29
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


karl gerd (14.7.07 09:55)
Meinungen sind nicht das Problem, solange man der
einen Meinung ist, dass Jesus der Christus ist.


Ich selber (14.7.07 14:14)
Jau Gerd, hast recht. Trotzdem, ein Interview mit Paulus wäre ja recht interessant

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung